Überschrift

Aktuelles

20.-22. Februar 2020

Mathe-Camp

Seit vielen Jahren machen sich im Februar ca. 50 mathematisch interessierte Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen von Donnerstagmittag bis Samstagmittag auf den Weg ins Haus Holon nach Konradshöhe. Begleitet werden sie von einigen Mathematiklehrern und mehreren Ehemaligen, die inzwischen Mathematik oder andere MINT-Fächer studieren.

Vor Ort wartet ein spannendes und abwechslungsreiches Mathematikprogramm mit buntem Abend am Donnerstag, an dem in altersgemischten Gruppen gebastelt und geknobelt wird, mit vielfältigen Workshops am Freitag und Samstag und mit einer von älteren Schülern immer sehr kreativ und liebevoll gestalteten Mathe-Rallye für die Unter- und Mittelstufe auf die Teilnehmer.

Mathe-CampMathe-Camp

Das Mathecamp erlaubt einen Einblick in die mathematische Welt jenseits des regulären Schulstoffs. Themen wie Minimalflächen mit Seifenblasen, Mathematische Origami, Vedische Mathematik, Markov-Ketten, Escher-Parkettierungen und das Luziferrätsel stehen auf dem Plan. Zudem bieten das gemeinsame Kochen, die gemütlichen Spieleabende und insbesondere die Altersdurchmischung eine wunderbare Gelegenheit, sich klassen- und jahrgangsübergreifend kennenzulernen, so dass ein ganz besonderes Gruppengefühl entsteht.

Mathe-Camp

Die überwiegende Mehrheit der Teilnehmer sind Wiederholungstäter und viele kehren dann später als Workshopleiter ins Mathecamp zurück.
Das diesjährige Mathecamp findet vom 20. – 22. 2. 2020 statt.

  LATEA  |   2019