PSE – Projekt Soziales Engagement

Am 19. Februar 2016 erhielten 8 Schülerinnen der Klasse 9b für ihren Besuchsdienst in der Evangelischen Pflegeeinrichtung „Haus Rüsternallee“ den Jugend-Kompetenzpass.

Die Auszeichnung wurden ihnen vom Vertreter der Freiwilligen-Initiative des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf, Herrn Clausen, im Beisein der stellvertr. Heimleiterin und der Pflegeleiterin sowie Frau Wehrs und Herrn Kolbes als KSL-Verbindungslehrer überreicht.

Das „Projekt Soziales Engagement“ - kurz PSE - umfasst 20 oder 40 Stunden zur Erlangung des Jugend-Kompetenzpasses bzw. des Berliner Schüler-Freiwilligen-Passes durch freiwilliges, ehrenamtliches Engagement.
Es wird in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf an der Liebfrauenschule seit Mai 2015 für Schüler/innen ab der 9. Klasse angeboten.


KSL Template