banner juni 2017
 
Bereits zum zweiten Mal in diesem Schuljahr wurden am 10. Mai  Schülerinnen und Schüler der KSL in einer Festveranstaltung im Berliner Rathaus mit dem FreiwilligenPass des Landes Berlin geehrt.
 
Die fünf ausgezeichneten SchülerInnen im Alter von 15 bis 18 Jahren haben im Rahmen des "Projektes Soziales Engagement" an der Liebfrauenschule als Schulsanitäter Verantwortung übernommen.
 
Sie waren in bezirklichen Schülergremien und Kirchengemeinden aktiv, besuchten regelmäßig Senioren in einer evangelischen Pflegeeinrichtung, kümmerten sich bei der Bahnhofsmission um die Versorgung bedürftiger Menschen oder lernten und spielten mit Flüchtlingskindern bei Sant' Egidio.
 

Banner2
 
 
In enger Zusammenarbeit mit der Freiwilligenitiative des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf gibt es seit Mai 2015 auch an der KSL die Möglichkeit, beim "Projekt Soziales Engagement" (PSE) mitzumachen. Nun wurden am 21. März erstmalig auch drei Liebfrauen-SchülerInnen in einer Festveranstaltung im Berliner Rathaus mit dem Schüler-FreiwilligenPass des Landes Berlin geehrt.
 
Diese Anerkennungsurkunde für freiwilliges bürgerschafliches und soziales Engagement erhielten:
 
Lucia Albertini (10b):
Sie setzt sich seit dem Schuljahr 2013/14 in der Schule als Schulsanitäterin ein. Von dem Schulsanitätsdienst der Malteser wurde sie an mehreren Wochenenden darin ausgebildet, wie man mit Verletzten umgeht, wenn möglich Erste Hilfe leistet oder Hilfsmaßnahmen einleitet. Seitdem ist sie mit einer Mitschülerin einen Vormittag in der Schule in Bereitschaft, durch ein Handy des Dienstes ausgestattet. Regelmäßig wird in monatlichen Gruppentreffen das Wissen durch die Behandlung von Fallbeispielen erweitert.
Seit April 2016 besucht Lucia regelmäßig eine Seniorin in einer Senioreneinrichtung, führt Gespräche, spielt Tischspiele und begleitet bei Spaziervorgängen. Sie gelernt, wie man mit älteren Menschen umgeht. Lucia setzt sich verschiedenen Bereichen ein. Sie hat Verantwortung übernommen und Teamfähigkeit entwickelt, dabei auch kommunikative und soziale Kompetenzen entwickelt.
 
Victoria Michalczyk (10b):
Sie setzt sich seit dem Schuljahr 2015/16 in ihrer Freizeit nach dem Unterricht im Seniorenheim Rüsternallee ein. Sie besucht regelmäßig eine ältere Dame, führt intensive Gespräche über Sorgen und Bedürfnisse des Alltags, bastelt mit ihr und geht mit ihr spazieren. Sie hat gelernt, wie man mit älteren Menschen umgeht. Ihre Tätigkeit hat sie in einer Evaluierung reflektiert.
In einem Projektgespräch wurden die Problematik des Altwerdens und die Situation in Senioreneinrich-tungen erörtert. Victoria hat sich vor zwei Jahren im Jugendclub der Kirche Westend in der Theater-AG eingesetzt. Songs des Musicals „Kitty gegen das Vergessen“ (Thema: Anne Frank) wurden am 27. Januar des vorigen Jahres auf der Gedenkveran-staltung (Auschwitz-Tag) auf dem Theodor-Heuss-Platz vorgetragen. Victoria hat Verantwortung übernommen und dabei kommunikative und soziale Kompetenzen entwickelt.
 
Simon-Pierre Krautkrämer (4. Semester): 
Er setzt sich seit Anfang November in der Notübernachtungseinrichtung (NÜ 1) der Stadtmission ein. Jeden Freitagabend ist er für 4-5 Stunden bis nach Mitternacht tätig. In der Obdach-loseneinrichtung verrichtet er verschiedene Tätigkeiten: Türkontrollen mit Abtasten nach verbotenen Gegenständen, Essensausgabe, Personenbegleitung auf dem Gelände, Kleiderausgabe, medizinische Hilfe und Betreuung im Schlafhaus.
Er erlebt Frauen und Männer in sehr großer Zahl auch aus Osteuropa mit sehr unterschiedlichem persönlichem Hintergrund. Er hat erfahren, dass es in der Gesellschaft eine Randgruppe gibt, die aus den verschiedensten Gründen aus dem normalen Raster herausgefallen ist. Simon-Pierre hat Teamfähigkeit und Kommunikations- und Sozialkompetenz entwickelt; er übernimmt Verantwortung und leistet einen positiven Beitrag für die Gesellschaft.
 
Am 10. Mai werden fünf weitere KSL-SchülerInnen mit dem Berliner-FreiwilligenPass ausgezeichnet.
 
Infomationen und Anmeldemöglichkeit für das "Projekt Soziales Engagement" befinden sich unter den Angeboten des EventManagers http://www.ap.liebfrauenschule.org/ .
 

Suchen

Aktuelle Termine

Montag, 11.12.17
8. Kl.: WPF-Arbeit Schiene I (alle)

Dienstag, 12.12.17
10. Kl.: WPF-Arbeit Schiene I (alle)

Dienstag, 12.12.17
9. Kl.: WPF-Arbeit Schiene I (alle)

Mittwoch, 13.12.17
Chor- und Orchestertage (bis 15.12)

Mittwoch, 13.12.17
LK-Klausuren: (1.-3. Std., ab 5. Std. Unterricht) 1. Sem: DE, GE, CH, MU, EN1, EN3, PW2, PH, BI1

Mittwoch, 13.12.17
LK-Klausuren: (1.-3. Std., ab 5. Std. Unterricht) 3.Sem: BI, CH, MA1, SPA, EN1, EN2, DE1, PW1, MU, GEO

Mittwoch, 13.12.17
LK-Klausuren: (1.-3. Std., ab 5. Std. Unterricht) 3.Sem: BI, CH, MA1, SPA, EN1, EN2, DE1, PW1, MU, GEO

Freitag, 15.12.17
18: 30 Adventskonzert (Schule)

Freitag, 15.12.17
Adventskonzert

Samstag, 16.12.17
3. Nachschreibetermin

Mittwoch, 20.12.17
Ende des 1. und 3. Kurshalbjahres: 1.-3.Std.Unterricht Anschließend Gottesdienst

Donnerstag, 21.12.17
Weihnachtsferien (bis 2.1.18)

Mittwoch, 03.01.18
Abgabe der BLL (Facharbeit) im Abitur 2018 an den 1.Gutachter

Mittwoch, 03.01.18
Beginn des 2.+4. Semesters

Montag, 08.01.18
Hospitationswochen im LK 2.Semester für 10. Klassen bis zum 19.01.18

Freitag, 12.01.18
Verbindliche Festlegung des 4. PF (mdl) im Abitur 2018

Mittwoch, 17.01.18
Info-Veranstaltung für die Eltern der 10. Klassen (gymnasiale Oberstufe)

Freitag, 19.01.18
Model United Nations an der KSL [mehr]

Samstag, 20.01.18
4. Nachschreibetermin

Samstag, 20.01.18
Model United Nations an der KSL [mehr]

Sonntag, 21.01.18
Model United Nations an der KSL [mehr]

Samstag, 27.01.18
Skifahrt 2. Sem. (bis 02. Februar)

Montag, 29.01.18
Studienfahrten (2. Sem.)

Freitag, 02.02.18
Letzter Schultag des 1. Halbjahres: 8.30 Gottesdienst (St. Kamillus) / Anschließend Zeugnisausgabe (Mittelstufe)

Samstag, 03.02.18
WINTERFERIEN (bis 9.2.18)

KSL Template