01-Banner
02-Banner
03-Banner
04-Banner
05-Banner

Die ganze Welt ist Bühne. Und alle - Frau'n und Männer - bloße Spieler: Sie treten auf und gehen wieder ab.
Ein jeder spielt im Leben viele Rollen ...  (William Shakespeare)

Darstellendes Spiel

Darstellendes Spiel ist reguläres Unterrichtsfach.
Und doch ist DS etwas Besonderes: Wir machen Theater!
Dazu gehört mehr als normalerweise in einem Unterrichtsfach verlangt wird.

"Ja, stimmt schon. Du musst hier auch etwas von dir persönlich zeigen, dich trauen Neues zu entdecken, bei dir und anderen. Auf dich kommt es an, aber noch mehr auf die Gruppe, das Miteinander. Allein funktioniert kein Theater - Leben übrigens auch nicht. Aber das trainieren wir ja auch, fächerübergreifend.

Im Theater sind ja alle Schulfächer vereint. Schau dir mal die Aufführungen an: Sprache, Textbearbeitung, Körperausdruck, Tanz, Musik, Gesang, Maskenbau, Kostümschneiderei, Bühnenbild, Bühnenbau, Lichttechnik, Tontechnik, Filmaufnahmen, Werbeplanung, Programmheft-Gestaltung, Zeitmanagement, ...  Fehlt was? Na, selbst die biochemischen Prozesse im Gehirn bei fehlenden Gummibärchen in einer Probenwoche waren schon Thema." (M.Berndt)


Mittel- und Oberstufe

Es kann als Wahlpflichtfach in der 10. Klasse gewählt werden.
Dies ist die Voraussetzung für den Grundkurs in der Oberstufe.
Wir arbeiten mit den Grundtechniken und -regeln von Spiel und Theater im Bereich von Körper, Stimme, Präsenz, Raum, Tempo, Interaktion. Ziel sind Kurz-Präsentationen vor Publikum.

Den Grundkurs Darstellendes Spiel für die Oberstufe gibt es schon seit 2003.
Es werden jährlich unterschiedlicheTheaterprojekte entwickelt, die in eine Aufführung am Schuljahresende münden.
Wir arbeiten neben den wöchentlichen Terminen auch in ganztägigen Kursen an einzelnen Samstagen.
Vor der Premiere dürfen wir außerdem die Halle für eine Probenwoche nutzen.


Schulveranstaltungen / AG-Bühnentechnik

Der Fachbereich DS ist aus dem Schulleben nicht  mehr wegzudenken.
Bei allen Schulveranstaltungen und  Festen sind wir dabei - mit Licht, mit Ton mit Film und Moderation.
Immer in Kooperation mit den Bereichen Kunst und Musik.

Unentbehrlich dabei ist die Arbeit der AG Bühnentechnik.

Hier erwachsen immer neue Schüler-Spezialisten für unsere sich erweiternde Licht- und Tontechnik.
Ein Tonstudio ist im Aufbau.

 


 

Suchen

Aktuelle Termine

Montag, 27.03.17
Freunde der Liebfrauenschule e.V., 47. Ordentliche Mitgliederversammlung [mehr]

Samstag, 01.04.17
Hofaktion des Fördervereins [mehr]

Montag, 03.04.17
8. Kl.: WPF-Arbeit Schiene I (Sprache)

Dienstag, 04.04.17
9.+10. Kl.: WPF-Arbeit Schiene I (Sprache)

Dienstag, 04.04.17
Letzter regulärer Unterrichtstag 4. Sem. (Unterricht nach Plan)

Mittwoch, 05.04.17
MSA: Präsentationsprüfungen (unterrichtsfrei für Kl. 5-9 und 11/12)

Mittwoch, 05.04.17
Notenmitteilung 4. Sem. / Zulassung zum Abitur

Donnerstag, 06.04.17
Abitur: Präsentationsprüfungen / BLL-Kolloquien event. noch MSA: Präsentationsprüf. (unterrichtsfrei für Kl. 5-9 und 11)

Freitag, 07.04.17
Abitur: Präsentationsprüfungen / BLL-Kolloquien Bekanntgabe der Ergebnisse (unterrichtsfrei für Kl. 5-10 und 11)

Samstag, 08.04.17
OSTERFERIEN (bis 18.4)

Freitag, 21.04.17
Schriftliches Abitur: 3. Prüfungsfach (alle GK, außer Deutsch, Englisch, Französisch, Mathematik))

Dienstag, 25.04.17
Schriftliches Abitur: Deutsch (LK + GK)

Freitag, 28.04.17
Schriftliches Abitur: Englisch (LK + GK)

Mittwoch, 03.05.17
Schriftliches Abitur: Mathematik (LK und GK)

Donnerstag, 04.05.17
MSA: Deutsch

Freitag, 05.05.17
Schriftliches Abitur: Französisch (LK + GK)

Montag, 08.05.17
Schriftliches Abitur: Biologie (LK) Informatik (LK)

Dienstag, 09.05.17
MSA: Mathematik

Mittwoch, 10.05.17
Schriftliches Abitur: Geschichte (LK) PW (LK)

Donnerstag, 11.05.17
MSA: Englisch

Freitag, 12.05.17
Schriftliches Abitur: Physik (LK)

Samstag, 13.05.17
7. Nachschreibetermin

Montag, 15.05.17
Schriftliches Abitur: Kunst (LK) Musik (LK)

Mittwoch, 17.05.17
Schriftliches Abitur: Chemie (LK)

Freitag, 19.05.17
Schriftliches Abitur: Spanisch (LK)

KSL Template