2014: "Ein Sommernachtstraum"

 

 

 

Sporthalle-Theater-Raum!
Sommernacht-Theater-Traum!
 

 

Alles anders und verkehrt! So ist es in Shakespeares Sommernachtstraum.

Und so sitzt ihr als Zuschauer auf der Bühne und
schaut in die wundersam verwandelte Sporthalle, unsere Bühne. 

Und so, kaum dass ein Palastbild entschwand,
schaut ihr in die Tiefe unseres aufwändig gestalteten Bühnenwaldes. 

Da, wo zwischen lebenden Bäumen, Elfen und zwei Pucks das
faszinierend verwirrende Spiel der sich liebend Suchenden doch ein Happy(?) End findet.

Ein Traum, der Wirklichkeit wurde, weil aus 23 Schüler/innen  eine Theatergruppe wurde,
die auch die Leitungsaufgaben mit übernahm: Regie / Kostüm / Bühnenbild / Musik / PR.

Wir danken der Firma Lichtblick Bühnentechnik (http://www.lichtblick-buehnentechnik.de) für die technische Unterstützung und
Christian Leonard, dem Leiter der Shakespeare Company Berlin, für manchen kreativen Tipp und einem wunderbaren Theaterworkshop (http://shakespeare-company.de).


Bilder von der Aufführung

(Fotograf: © Herr Ohletz)


Das "Making Of" des Sommernachtstraums


Impressionen nach der Aufführung


KSL Template