Image courtesy of Simon Howden and -Marcus- / FreeDigitalPhotos.net

Der Unterricht in Geschichte

Die Lehrkräfte: K. Beck, T. Bienert, M. Böhmert, B. Fleischer,
C. Franik, C. Hahn, V. Hofmann, B. Muschalla, T. Rahner,
A. Roer, F. Spors, C. Wehr, A. Wrzesinski.

 

Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern.
André Malraux

Wer sind wir? Wo kommen wir her? Wie kann ich mir die Welt erklären? –

Fragen, die auch etwas mit dem Wissen von und über Vergangenheit zu tun haben. Denn Geschichte erzählen und erarbeiten heißt, sich der Voraussetzungen unserer Gegenwart bewusst zu werden, diese zu verstehen und gegebenenfalls Handlungsweisen und Problemlösungen für die Zukunft abzuleiten. Das ist auch Anspruch und Ziel des Geschichts- und Sozialkunde-/Politikunterrichts der KSL.

So beschäftigt sich das Unterrichtsfach Geschichte mit dem Menschen, seiner Entwicklung in Zeit und Raum. Verbunden ist dieser Unterricht in der Mittelstufe (Klassen 5-10) mit dem Fach Sozialkunde, in der Oberstufe (Klassen 11-12) wird das Fach Politikwissenschaft eigenständig unterrichtet. Dort steht die aktuelle politische und rechtliche Gestaltung des menschlichen Zusammenlebens im Mittelpunkt. Die inhaltliche Leitlinie gibt dabei natürlich der Berliner Rahmenplan vor.

Links zu den Berliner Rahmenplänen: 
Geschichte Klassen 5 und 6
Geschichte Klassen 7 bis 10 (Sek 1)
Geschichte Oberstufe (Sek 2)
Sozialkunde Klassen 7 bis 10 (Sek 1)
Politikwissenschaft Oberstufe (Sek 2)

Was macht man da nun konkret, im Geschichtsunterricht?
  • Arbeiten mit Quellen (Texte, Bilder, Filme, Gegenstände, Plakate, Briefe ...)
  • Geschichte(n) schreiben
  • Nachdenken und diskutieren
  • Präsentationen erarbeiten
  • Projekte erarbeiten (bitte beachten Sie das Projekte-Menü links oben!)
  • Vorbereitung und Durchführung von Museums-, Gedenkstättenbesuchen

u.a.


 Was lernt man dabei?

Unser Ziel ist es, die SchülerInnen in erster Linie natürlich auf den MSA und das Abitur, daneben aber auch auf´s Leben, vorzubereiten. So stehen neben der notwendigen Sachkompetenz, v.a. Analyse- und Deutungskompetenz sowie die Fähigkeit, abgewogen und fundiert urteilen zu können im Mittelpunkt unserer Arbeit.


 Wie lernt man das?

Quellen sind die Basis des historischen Arbeitens – auch im Unterricht. Es werden also unterschiedliche Quellenarten (Texte, Lieder, Bilder, Filme, Briefe usw.) bearbeitet und auf dieser Basis historische Ereignisse und Entwicklungen im Unterricht erarbeitet – sowohl im Klassenraum als auch außerhalb der Schule. Methodische Vielfalt und Handlungsorientierung sind dafür eine wichtige Voraussetzung.


Stundentafel und Kurse (Mittelstufe)

In der Mittelstufe (Klasse 5-10) ist der reguläre Geschichtsunterricht zweistündig. Darin wird das Fach Sozialkunde integriert.

Weiterhin gibt es die Möglichkeit das Fach zu vertiefen, indem im Wahlpflichtbereich ein Kurs Sozialwissenschaften (Wahlpflichtschiene 1) sowie ein propädeutischer Kurs Geschichte (Wahlpflichtschiene 2) angeboten wird, der auf die Arbeit in der Oberstufe, insbesondere des Leistungskurses, vorbereitet.


 Stundentafel und Kurse (Oberstufe)

In der Oberstufe finden derzeit fünf Grundkurse Geschichte im 1. und 3. Semester statt. Es gibt wie jedes Jahr zwei Leistungskurse, einen im 1. und einen im 3. Semester.

Außerdem gibt es einen Leistungskurs im Fach Politikwissenschaft im 1. Semester.

Suchen

Aktuelle Termine

Montag, 27.03.17
Freunde der Liebfrauenschule e.V., 47. Ordentliche Mitgliederversammlung [mehr]

Samstag, 01.04.17
Hofaktion des Fördervereins [mehr]

Montag, 03.04.17
8. Kl.: WPF-Arbeit Schiene I (Sprache)

Dienstag, 04.04.17
9.+10. Kl.: WPF-Arbeit Schiene I (Sprache)

Dienstag, 04.04.17
Letzter regulärer Unterrichtstag 4. Sem. (Unterricht nach Plan)

Mittwoch, 05.04.17
MSA: Präsentationsprüfungen (unterrichtsfrei für Kl. 5-9 und 11/12)

Mittwoch, 05.04.17
Notenmitteilung 4. Sem. / Zulassung zum Abitur

Donnerstag, 06.04.17
Abitur: Präsentationsprüfungen / BLL-Kolloquien event. noch MSA: Präsentationsprüf. (unterrichtsfrei für Kl. 5-9 und 11)

Freitag, 07.04.17
Abitur: Präsentationsprüfungen / BLL-Kolloquien Bekanntgabe der Ergebnisse (unterrichtsfrei für Kl. 5-10 und 11)

Samstag, 08.04.17
OSTERFERIEN (bis 18.4)

Freitag, 21.04.17
Schriftliches Abitur: 3. Prüfungsfach (alle GK, außer Deutsch, Englisch, Französisch, Mathematik))

Dienstag, 25.04.17
Schriftliches Abitur: Deutsch (LK + GK)

Freitag, 28.04.17
Schriftliches Abitur: Englisch (LK + GK)

Mittwoch, 03.05.17
Schriftliches Abitur: Mathematik (LK und GK)

Donnerstag, 04.05.17
MSA: Deutsch

Freitag, 05.05.17
Schriftliches Abitur: Französisch (LK + GK)

Montag, 08.05.17
Schriftliches Abitur: Biologie (LK) Informatik (LK)

Dienstag, 09.05.17
MSA: Mathematik

Mittwoch, 10.05.17
Schriftliches Abitur: Geschichte (LK) PW (LK)

Donnerstag, 11.05.17
MSA: Englisch

Freitag, 12.05.17
Schriftliches Abitur: Physik (LK)

Samstag, 13.05.17
7. Nachschreibetermin

Montag, 15.05.17
Schriftliches Abitur: Kunst (LK) Musik (LK)

Mittwoch, 17.05.17
Schriftliches Abitur: Chemie (LK)

Freitag, 19.05.17
Schriftliches Abitur: Spanisch (LK)

KSL Template