Stadt - Land - Mathe 2014

 

Der Name Stadt-Land-Mathe erklärt sich wahrscheinlich fast von alleine aber zur Sicherheit lässt sich noch einmal erwähnen: Mit der Stadt sind wir hier in Berlin gemeint und mit dem Land unsere Austauschpartner in Montabaur (und Land ist dort echt nicht übertrieben, dort stehen noch Kühe auf der Weide neben dem Haus und der Bus fährt, wenn überhaut, einmal die Stunde).

Dieses Jahr fand also schon zum 3. Mal der mathematische Schüleraustausch mit dem Mons-Tabor-Gymnasium statt. Letztes Jahr besuchten wir unsere Austauschschüler in Montabaur und dieses Jahr fand nun der Rückbesuch in Berlin statt. Alle „Alten“ Teilnehmer die schon letztes Jahr dabei waren freuten sich schon ihre Partner wieder zu sehen und die „Neuen“ waren schon ganz gespannt ihre Partner kennen zu lernen.

Nachdem wir alle am Mittwoch den Schultag mehr oder weniger überstanden hatten hieß es, unsere Austauschpartner, wenn auch mit einer Stunde Verspätung, vom Hauptbahnhof abzuholen. Dann fuhren wir alle mit unseren Gästen nach Hause in die Familien und verbrachten alle einen schönen Abend, die ein oder anderen sollen sogar noch ein bisschen Sightseeing betrieben haben.

Am Donnerstag stand dann Unterricht mit den Austauschschülern zusammen an, für einigen von uns auch MSA-Prüfungen und anschließend eine kurze Pause zum Essen und Entspannen. Danach fand das mysteriöse „Matheather“ statt und die anschließend präsentierten Theaterszenen waren ebenso unterhaltsam und lustig wie auch die Jury, die aus ehemaligen Teilnehmern bestand. Nachmittags fuhren wir dann gemeinsam zur Reichstagskuppel und machten mit Hilfe von Audioguides eine Führung, bei der man auch als Berliner noch viel Neues und Interessantes erfahren konnte. Danach hatten wir frei und konnten die restliche Zeit des Tages frei gestalten.

Am Freitag trafen wir uns morgens in der Schule um anschließend die mathematische Stadtrallye quer durch Berlin zu machen. Dabei ging es also nicht nur darum an möglichst vielen Sehenswürdigkeiten vorbei zu kommen sondern auch möglichst viele mathematische Aufgaben zu lösen und kreative Fotos an den Sehenswürdigkeiten und auch sonst überall anders zu machen. Später trafen wir uns alle, mehr oder wenig pünktlich, an der Siegessäule und machten uns gemeinsam auf den Rückweg. Zurück in der Schule wurden die Rallye-Zettel kontrolliert und die Fotos gemeinsam angeschaut. Die besten Gruppen in diesen beiden Kategorien wurden jeweils mit einem Minimeter (ein Meter hoch gestapelte Rittersport Minitafeln) belohnt. An diesem Tag war das Programm also schon recht früh zu Ende und wir hatten somit einen freien Nachmittag. Einige von uns nutzen die Gelegenheit um noch gemeinsam leckere Burger essen zu gehen und ein wenig durch die Stadt zu bummeln.

Auch am Samstag trafen wir uns schon recht früh, diesmal vor der TU um am Tag der Mathematik teilzunehmen. In Fünfergruppen hatten wir 3 Stunden Zeit schwierige Aufgaben zu lösen und viele unserer Gruppe konnten sich durchaus gegen Gymnasien mit Matheschwerpunkt behaupten. Danach bestand noch die Möglichkeit an interessanten Vorträgen teilzunehmen und an aufgebauten Ständen die verschiedensten Dinge auszuprobieren.

Am Sonntag dann, hieß es dann Abschied von unseren Austauschpartnern zu nehmen. Die fünf Tage sind echt schnell vergangen und haben echt viel Spaß gemacht. Ich hoffe unsere Gäste aus Montabaur werden uns und Berlin in guter Erinnerung behalten und das Erlebte nicht so schnell vergessen. Ich wünsche auch allen im nächsten Jahr beim Besuch in Montabaur viel Spaß, auch wenn wir dann leider nicht mehr alle dabei sein können. Ein großes Dankeschön geht hiermit an Frau Tisch und Frau Löhr die das Ganze auf die Beine gestellt und super organisiert haben! Es war echt eine schöne, wenn auch zu kurze Zeit.

Leah Folgmann

Aufnahmeantrag für die katholische Schule Liebfrauen

Hier finden sie den Aufnahmeantrag für unsere Schule.

Bitte füllen Sie das Formular am Bildschirm aus und senden uns das ausgedruckte Formular unterschrieben zu.
Vielen Dank !

 

Wichtige Hinweise: Mit dem Firefox-Browser werden zur Zeit die Eingabefelder des Formulars nicht angezeigt. In diesem Fall speichern Sie bitte das Formular auf Ihrer Festplatte und öffnen das Formular mit dem Acrobat Reader.

Mit dem Internet Explorer und Google Chrome ist das Ausfüllen des Formulars problemlos möglich.


Technischer Ausfall des Webservers

Diese externe Webseite ist zur Zeit leider nicht zu erreichen, da der Webserver ausgefallen ist.

Wir bitten dies zu Entschuldigen. An der Lösung des Problems wird bereits gearbeitet.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Webmaster

Anbieterkennzeichnung gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG) und
Informationspflicht im Sinne des § 55 Rundfunkstaatsvertrags (RStV):

Katholische Schule Liebfrauen

Ahornallee 33
14050 Berlin
Tel.: 030 306 130 13
Fax: 030 306 130 14

E-Mail: schulleitung@ksliebfrauen.de
Schulleitung: Frau Wehr
stellv. Schulleiterin: Frau Gerstmeyer

Träger: Erzbistum Berlin

Internetauftritt: Herr Huber
E-Mail: huber@ksliebfrauen.de

Alle weiteren Kontaktadressen und E-Mail-Adressen finden Sie unter dem Menüpunkt "Unsere Schule"

 

Verantwortlich für den Inhalt der Webseite: Schulleitung der Katholischen Schule Liebfrauen

Haftungsausschluss

Im folgenden Text werden mit "Der Autor" alle Kolleginnen und Kollegen bezeichnet, die an unserer Website mitgearbeitet haben.
Obwohl aus Gründen der Lesbarkeit im Text die männliche Form gewählt wurde, beziehen sich die Angaben auf Angehörige beider Geschlechter. 

1. Inhalt des Onlineangebotes (diese Website)

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Beratung an der KSL

 

Folgende Möglichkeiten bieten wir an:

- Beratung bei schulischen und außerschulischen Problemen
  durch Beratungslehrkräfte.

- Betreuung durch unsere Schulpsychologin.

- Hilfe und Unterstützung durch Vertrauenslehrer.

 

  Bitte wählen Sie im linken Menü aus.
 

 

 

 

Image courtesy of Stuart Miles / FreeDigitalPhotos.net

Under Construction!


Dieser Artikel ist noch in Bearbeitung!

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Redaktion.

 

Image courtesy of farconville / FreeDigitalPhotos.net

Suchen

KSL Template