Börries von Seggern gewinnt Finalrunde Nordost der Chemieolympiade "Chemie die stimmt"!

Börries setzte sich im Juni in Rostock in einer 4-stündigen Klausur gegen seine Mitbewerber durch und ist der beste Theoretiker der Finalrunde Nord 2016.

Nach einer souveränen Qualifikation über eine erste (Lösen von Aufgaben zu Hause) und zweite Runde (Klausur gegen berlinweite Konkurrenz) wurde er nach Rostock eingeladen um sich in einer mehrtägigen Veranstaltung in Theorie und Praxis beweisen.

Dies ist ihm sehr gut gelungen - wir gratulieren!

Nähere Informationen zum Wettbewerb und zur Teilnahme (im nächsten Schuljahr) gibt es bei den Chemielehrern!


 Aktion "Maibäume in der Reichsstraße bringen den Frühling nach Westend"

Schüler der KSL schmückten im Mai 2016 einen Maibaum in der Reichsstraße.

Schülerinnen verschiedener Klassenstufen haben Bilder zu der Geschichte unserer Villa gemalt.

In diesem Nebengebäude unserer Schule hatten während der Nazizeit Schwestern jüdische Kinder versteckt und beschützt. Darüber hatten sie bis zu ihrem Tode geschwiegen. Eine ausführliche Ausführung dieser Geschichte wurde (unter anderem) an dem Maibaum befestigt. 

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Maibaum Aktion.

Banner

Banner


Exkursion zur Gedenkstätte Sachsenhausen (Klasse 10d)


Banner mit Info


Banner


Banner

Banner


PSE-Kompetenzpassverleihung 2016


Banner Mathe im Advent 2015

Mathe im Advent – die Klasse 5a schafft es auf das Siegertreppchen!

Jeden Tag im Dezember eine Mathe-Knobelaufgabe lösen und das auch noch toll finden? Da muss man schon ein wenig verrückt sein.

Der 5a gelang beim Klassenwettbewerb eine ganz besondere Leistung: Alle Schülerinnen und Schüler waren am Wettbewerb beteiligt und alle haben alle Aufgaben richtig bearbeitet.

Weitere Informationen und Bilder zum Thema "Mathe im Advent 2015-16"



Michael Kallenberg siegt in bundesweitem Wettbewerb Jugend und Wirtschaft - Ehrung durch Finanzminister Schäuble

Am 16. September wurde Michael Kallenberg, Schüler der 12. Jahrgangsstufe der Katholischen Schule Liebfrauen, in Anwesenheit von Finanzminister Wolfgang Schäuble mit einem von drei Schülerpreisen des Projektes „Jugend und Wirtschaft“ ausgezeichnet.  [ mehr ]


KSL Patronatsfest 2015

Nach dem Gottesdienst in Maria Regina Martyrium traf sich die Schulgemeinschaft erstmalig im nahe-gelegenen Volkspark Jungfernheide zum Picknick.
Das sonnige Wetter und die Bewegungsfreiheit auf der Rasenfläche zwischen Turm und Badestelle boten genügend Gelegenheiten für Spiele und Unterhaltungen.

 


 

Eine Woche an der Côte d’Azur –
Schülerinnen und Schüler aus den 10. Klassen im Juni 2015 bei ihren Austauschpartnern in Nizza

 „ Wir hatten sehr viel Spaß und haben die Aussicht genossen.
Die Zeit, die wir in Nizza verbracht haben, erschien uns wie in einem Film.“  (Paulina)  [ mehr ]


Flowers for Life - Blumenaktion der Gemeinschaft Sant'Egidio für die im
Mittelmeer ums Leben gekommenen Flüchtlinge

Blumenmeer - Jugendliche in ganz Deutschland gedenken der Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer. In Berlin beteiligten sich Schüler und Lehrer der katholischen Liebfrauenschule in Charlottenburg an einer beeindruckenden Gedenkstunde.

In Texten wurde an Geschichten von Flüchtlingen erinnert.

Weitere Informationen auf der Webseite von Sant'Egidio

Flowers for Life auf Facebook 


Ein kleines Filmprojekt des Fachbereiches Kunst mit der Klasse 7a 

(Ein Projekt von Frau Krewani, Frau Tisch und der Klasse 7a)

Die Klasse 7a lernte in kleinen Animationsfilmen mit selbstgezeichneten Figuren, fliegenden Objekten und sorgfältig hergestellten Hintergründen den Umgang mit Digitalkameras und animierten Bildern (animated gifs).

Die einzelnen Fotos wurden sorgfältig zu einem Film zusammengestellt und mit Ton versehen.
Vielen Dank an Frau Bannert, die die Filme ins Internet gestellt hat!

Das Ergebnis dieser Arbeit können Sie hier bewundern. 


 

Fachbereich Chemie erfolgreich beim Jugend-forscht-Wettbewerb

Auch in diesem Jahr nahmen wieder mehrere Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Jugend-forscht-Wettbewerb teil, der mittlerweile zum fünfzigsten Mal stattfand. Hierbei errang Börries v. Seggern einen zweiten Platz im Fachgebiet Chemie des Regional Wettbewerbs Mitte. 

Als besondere Auszeichnung jedoch wurde unsere Schule für ihre hervorragende Arbeit bei der Unterstützung unserer teilnehmenden Schüler an den Jugend-forscht-Wettbewerben geehrt. Im Rahmen der Dorothea und Günther Seliger-Stiftung im Stifterverband für die deutsche Wissenschaft bekam unserer Schule einen Förderbetrag in Höhe von 500 Euro für die weitere Unterstützung erfolgreicher Projektarbeiten im Zusammenhang mit dem Wettbewerb Jugend forscht überreicht.

Dafür möchten wir uns im Namen der gesamten Schule recht herzlich bedanken.


 

Bericht - Mauern am Atrium im Schulhof am 21.3 und 18.4.2015

(Ein Projekt des Fördervereins, Eltern und Schülern der KSL)

Zur heutigen Hof-Aktion kamen 27 Schülerinnen, Schüler, Mütter und Väter. Unter der Anleitung von Hr. Mittendorf haben 6 Schüler und 6 Väter das Mauern ausprobiert.
Nach 4 Stunden harter Arbeit stand die unterste Steinreihe der 25m-Mauer. Ein stolzes Ergebnis!

[ Bilder und Berichte - Mauern am Atrium ]


Mathecamp 2015 – von Hüllkurven über Kettenbrüche bis Dornröschen

Auf dem Mathecamp lag dieses Jahr Märchenstimmung in der Luft: Plötzlich tauchte der gestiefelte Kater auf, Rapunzel ließ ihr Haar herunter und im Märchenwald wanderten die Bäume umher und stellten Märchenrätsel.

[ Weitere Informationen zum Mathecamp


KSL Template