banner

Freiwilligen-Initiative
"Schüler lernen durch Engagement“ an der Katholischen Schule Liebfrauen

Das Projekt umfasst 20, 40 oder 80 Stunden zur Erlangung des
Jugend-Kompetenzpasses bzw. der FreiwilligenPässe des
Landes Berlin durch freiwilliges, ehrenamtliches Engagement.

Es wird in Zusammenarbeit mit der Freiwilligeninitiative des
Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf.durchgeführt.

Es findet in der Freizeit der SchülerInnen statt, ist aber
trotzdem als eine schulische Veranstaltung versichert.

Durch die Mitarbeit in sozialen Einrichtungen und Schulgremien
lernen die Jugendlichen, sich für andere einzusetzen,
Verantwortung zu übernehmen, Zuverlässigkeit zu zeigen und
mit anderen Menschen umzugehen und zu kommunizieren.

Schülerinnen und Schüler, die entsprechende Qualifikationen
mit dem Berliner FreiwilligenPässen nachweisen, können
dadurch ihre Chancen beim Einstieg in das Studierenden-und
Berufsleben verbessern.

Der ehrenamtliche Einsatz unterstützt die Persönlichkeits-
entwicklung, stärkt das Selbstbewusstsein und die soziale
Kompetenz.

Kontaktlehrer an der KSL: Michael Kolbe 

Banner Soziales Lernen 
 banner juni 2017

 

  Links für "Schüler lernen durch Engagement" 

   Präsentation über das ehrenamtliche Engagement von Schülern (PDF-Datei)

   Ehrenamtliches Engagement - Info und Anmeldung

   Ehrenamtspass- Beantragung

   Besuchsdienst im Senioren-Pflegeheim "Haus Rüsternallee" - Info

   Suppenküche der Franziskaner in Berlin-Pankow

   Sant' Egidio - Schule des Friedens

 

KSL Template