Überschrift

Die Fremdsprachen in der Mittelstufe

An der Katholischen Schule Liebfrauen können die Fremdsprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Latein erlernt werden.

Englisch

Das Fach Englisch wird als erste Fremdsprache in Fortführung des Grundschulunterrichts ab Klasse 5 bzw. ab Klasse 7 erteilt.

Zur Schulung kommunikativer und methodischer Kompetenzen der Schüler im Englischunterricht tragen über die Lehrbucharbeit hinaus u.a. der regelmäßige Einsatz authentischer Unterrichtsmaterialien (Hörtexte, Spielfilme, Dokumentationen, Lektüren), Klassendiskussionen, Internetrecherchen, Gruppen- und Projektarbeit sowie die Präsentation von Arbeitsergebnissen bei.

Zusatzangebote:

Schüleraustausch mit der Boyar High School in Jerusalem/ Israel: Der Austausch sieht vor, dass die Schüler (10. Klasse / 1. Semester) beider Länder sich für ca. 4 Wochen begegnen; davon jeweils 14 Tage in Berlin und 14 Tage in Jerusalem. Die Verständigungssprache ist Englisch.

Wettbewerb: „The Big Challenge“ für die Profilklassen 5 – 7

„Debating and Public Speaking“, in dem internationale MUN- Konferenzen auf Schülerebene abgehalten werden (simulierte Sitzung der Vereinten Nationen, in der auf Englisch über weltpolitische Themen debattiert wird): Im Rahmen des Zusatzkurses in der Sek. II können interessierte Schüler der 10. Klassen bereits an einer vorbereitenden AG teilnehmen.

Französisch

Französisch kann als zweite Fremdsprache ab der 7. Klasse gelernt werden.

Außerdem besteht die Möglichkeit sich für Französisch als dritte Fremdsprache in der 8. Klasse im Rahmen eines Wahlpflichtfachs zu entscheiden, sofern Latein als zweite Fremdsprache gewählt wurde (Profilklasse bzw. Schüler*innen, die bereits in der Grundschule Latein als 2. Fremdsprache gewählt haben).

Neben der Lehrbucharbeit werden im Projektunterricht auch kleine Lektüren und Comics gelesen, landeskundliche authentische Materialien benutzt, es wird mit französischen Filmen, Musik oder Videoclips gearbeitet und sogar französisch gekocht.

Wir fördern die Teilnahme an Austauschprogrammen (Brigitte Sauzay, Voltaire) und bieten einen individuellen Schüleraustausch mit unserer Partnerschule in Antony (Nähe von Paris) an.

Spanisch oder Latein

Spanisch oder Latein sind als dritte Fremdsprache ab Klasse 8 im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts wählbar. Das Latinum ist nach dem 2. bzw. dem 4. Semester bei Erfüllung der notwendigen Voraussetzungen erhältlich (Note voll ausreichend).

In allen Fremdsprachen ist in der Gymnasialen Oberstufe das Belegen von Grund- sowie Leistungskursen bei ausreichender Nachfrage möglich.

Fremdsprachen: Stundentafel in der Mittelstufe


  Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10
Englisch            
Wochenstunden
ab Klasse 5
5 (4 Std. + 1 Std.
Wochenplanarbeit)
4 (3 Std. + 1 Std.
Projektarbeit)
3
3
3
3
Wochenstunden
ab Klasse 7
    4
3
3
3
Latein            
Wochenstunden
ab Klasse 6
  4
4
4
3
3
Wochenstunden
ab Klasse 8
      3
3
3
Französisch            
Wochenstunden
ab Klasse 7
    4
4
3
3
Wochenstunden
ab Klasse 8
      3
3
3
Spanisch            
Wochenstunden
ab Klasse 8
      3
3
3

  LATEA  |   2019